Schreib-Zugriff auf Wechselmedien unter Microsoft Windows


Problem:

Auf einigen Rechnern wird der CD-Brenner nur bei als Administrator angemeldeten Nutzern erkannt, während andere Benutzer nicht brennen können.

Antwort:

Der schreibende Zugriff auf Wechselmedien benötigt unter Windows XP in der Standard-Konfiguration Administratorrechte, um CDs/DVDs beschreiben zu können.

Brennprogramme bringen dafür in der Regel zu installierende Tools mit (z. B. Nero BurningRights), welche auch eingeschränkten Benutzern den schreibenden Zugriff gestatten. Wahlweise können diese auch über Tools wie z. B. Frog Rights im Nachhinein und unabhängig vom Brennprogramm gesetzt werden.

Das Programm Frog Rights ermöglicht das Brennen von CDs/DVDs mit eingeschränkten Rechten unter Windows 2000, Windows XP und Windows Vista. Das Programm Frog Rights kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.


Das heruntergeladene Programm namens "FrogRight.exe" ist als Administrator auszuführen und mit einem Doppelklick zu starten.


Es öffnet sich das Programm in einem Fenster. Hier unter "Access Rights" den Punkt "Everyone" auswählen und mit dem "Apply"-Button bestätigen.

Nun sind die Einstellungen des Windows-Betriebssystems so verändert, dass auch Nutzer mit eingeschränkten Benutzerrechten Brennvorgänge mit installierten Brennprogrammen oder den Betriebssystem-Funktionen ausführen können.

Tags: Benutzerrechte, BurningRights, Windows XP
Letzte Änderung:
2014-10-22 11:16
Verfasser:
(ka)(ts)
Revision:
1.6
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

FAQs in dieser Kategorie

Tags